CoolSculpting – Kryolipolyse | Fettreduktion auf einen Blick

  • Dauer
    Die Behandlungsdauer beträgt ca. 1 Stunde.
  • Schmerzfrei
    Die Behandlung erfolgt schmerzfrei.
  • Nachbehandlung
    Eine Nachbehandlung ist nicht erforderlich.

CoolSculpting – Kryolipolyse Preise

  • Doppelkinn
    CHF 700
  • Bauch klein
    CHF 600
  • Bauch gross
    CHF 800
  • Flanken pro Seite
    CHF 800
  • Reiterhose pro Seite
    CHF 800
  • Innenschenkel
    CHF 500
  • Knie
    CHF 700

CoolSculpting – Kryolipolyse Informationen

Was ist CoolSculpting?

Das CoolSculpting®-Verfahren ist ein nicht-invasives Verfahren, das darauf abzielt, das Erscheinungsbild des behandelten Bereichs zu verändern, indem mittels gezielter Kühlung der Hautoberfläche die unmittelbar unter der Haut befindlichen Fettzellen abgebaut werden. Dieses Verfahren ist nicht zur Behandlung von Fettleibigkeit oder als Lösung für Gewichtsverlust gedacht. Das CoolSculpting-Verfahren ersetzt keine herkömmlichen Behandlungen wie Diät, Bewegung oder Liposuktion.

Klinische Studien zu einem Behandlungsbereich haben nachgewiesen, dass das CoolSculpting-Verfahren Fettzellen abbauen kann, um das Erscheinungsbild sichtbarer Fettansammlungen unmittelbar unter der Haut am Bauch, an den Oberschenkeln, an den Flanken und unterhalb des Kinns zu verändern. Nach Durchführung des Verfahrens werden die behandelten Fettzellen auf natürliche Art und Weise vom Körper abgebaut.

Wie sieht der Behandlungsablauf aus?

Wenn feststeht, welche Körperstelle(n) Sie behandeln lassen möchten, werden diese mithilfe eines oder mehrerer Applikatoren gezielt gekühlt. Die Haut des Behandlungsareals wird mit einem speziellen Geltuch geschützt und danach der Applikator aufgelegt. An den meisten Behandlungsregionen wird das Gewebe durch den Applikator mittels Vakuum angesaugt um einen möglichst guten Kontakt zwischen Kälteleiter und Gewebe entsteht. Wo dies nicht möglich ist (oft z.B. Reiterhosen) wird der Applikator mit einem Klettverschluss festgemacht.

Können alle Hauttypen behandelt werden?

Ja, alle Hauttypen können behandelt werden.

Welche Resultate kann ich erwarten?

Die ersten Veränderungen zeigen sich ggf. bereits drei Wochen nach Ihrer CoolSculpting-Behandlung. Die deutlichsten Ergebnisse zeigen sich nach einem bis drei Monaten. Innerhalb von ungefähr vier Monaten nach Ihrer Behandlung werden die beschädigten Fettzellen auf natürliche Weise vom Körper resorbiert.

Die Ergebnisse fallen von Person zu Person unterschiedlich aus. Sie entscheiden sich möglicherweise für zusätzliche Behandlungen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Wann darf die Behandlung nicht angewendet werden?

  • Frische Wunden, akute Infektionen oder Hauterkrankungen im Behandlungsgebiet
  • Kryoglobulinämie (Krankheit, bei der ein abnormales Niveau an Proteinen bei Kälte das Blut verdickt), akute paroxysmale Kältehämoglobinurie oder Kälteagglutininkrankheit (Krankheiten, bei denen Kälte zur Zerstörung roter Blutkörperchen führt)
  • Bekannte Überempfindlichkeit auf Kälte wie Kälteurikaria (Nesselausschläge als Folge von Kälte), Raynaud-Syndrom (Kälte fuhrt zu einem verringerten Blutfluss in die Finger, die daraufhin weiss, rot oder blau erscheinen), Perniones oder Frostbeulen (juckende und/oder schmerzhafte rote oder blaurote Schwellungen, die durch Einwirkung von Kälte entstehen)
  • Herzschrittmacher oder anderen implantierten Geräten im Behandlungsgebiet
  • Schwangerschaft

Sind Ausfallzeiten zu erwarten?

Nein. Ihren Alltagsaktivitäten können Sie unmittelbar nach der Behandlung wie gewohnt nachgehen.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Während oder unmittelbar nach der Behandlungen können leichte körperliche Symptome wie Benommenheit und Hitzewallungen entstehen. Diese sind in der Regel nur vorübergehend.

Kontaktformular

Wenn Sie Fragen haben, ein Beratungsgespräch oder einen Behandlungstermin wünschen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.